Something Good Can Work von Two Door Cinema Club

Two Door Cinema Club aus Nordirland haben mit ihrem Debütalbum ”Tourist History” (aus dem Jahre 2010) viel Aufmerksamkeit erregt. Einer der vielen guten Indiepopsongs daraus ist “Something Good Can Work”. Das offizielle Video zu diesem Lied kommt bei der Videoplattform Youtube mittlerweile auf elfeinhalb Millionen Klicks. Das ist doch mal eine mehr als ordentliche Leistung!

Die 2007 gegründete Band Two Door Cinema Club – Alex Trimble, Kevin Baird und Sam Halliday – bringt demnächst eine neue Platte – die zweite bisher – auf den Markt: “Beacon” wird am 3. September 2012 erscheinen. Wir sind gespannt (Hoffentlich wirds nicht allzu “soft”).

Ähnliche Artikel

  • Praise You von Fatboy Slim Wer kennt das witzige Video zu "Praise You" vom Londoner Big-Beat-Helden Fatboy Slim noch? Natürlich ist der Song auch super. Einfach ein Klassiker ... Hier gibts die tolle Performance zu sehen:  Wie wir ja alle wissen, startete Fatboy Slim - mit bürgerlichem Namen Norman Cook - […]
  • Sleep Alone von Two Door Cinema Club Die aktuelle oder gar nicht mehr so aktuelle Single (Gibts wieder ne neue? Is ja auch egal.) von Two Door Cinema Club: "Sleep Alone". Nicht 100% meins, aber durchaus akzeptabel. Manche meinen sogar, es wäre ein super Song. Wie dem auch sei, hier ist das Lied:
  • Stuck in My Teeth von den Circa Waves Ein schöner neuerer Song (März 2014) der britischen Band Circa Waves (Liverpool), deren Debütalbum am 30. März 2015 erscheint: "Stuck in My Teeth". Hier das Video zu dieser Single bei Youtube: Mehr zur Band Circa Waves (Kieran Shudall, Sam Rourke, Colin Jones, Joe Falconer) im […]