Kombinat-Bar-Eröffnungswochenende zum Teufel!

In den nächsten Tagen passiert, worauf viele in Mannheim und Umgebung gewartet haben: Am kommenden Wochenende wird an Stelle der vorherigen Musikkneipe “Zum Teufel” am Ring in der Nähe der Kurpfalzbrücke nach einmonatiger Umbauphase die neue Bar “Kombinat” an den Start gehen. Und: Damit wird dann auch der Mannheimer Indie-Szene wieder Leben eingehaucht. Gleich zur Eröffnung ist die süddeutsche Indie-DJ-Ikone Mischa K vom Popklub-Zine am Start, mit Atomic! Ich gehe mal stark davon aus, dass der Kollege ordentliche Bretter auf die Tanzfläche und in die Gehörgänge wirft. Muss-Termin mit Bier, Stromgitarren und Dancefloor – nicht nur für den Musikliebhaber aus dem Indie-Rock-Pop-Bereich. Endlich mal wieder Indie-Party! Das noch zusammen mit dem ersten Eröffnungstag in der neuen Bar – wird gut.

Continue reading

Misirlou von Dick Dale

Ja, ja, das ist doch auch das aus dem Film von Quentin Tarantino: “Misirlou” von Dick Dale, ein toller und zeitloser Song aus den sechziger Jahren, den eigentlich fast jeder kennt. Eines der bekanntesten Stücke aus dem Bereich Surfmusik. Text gibt’s bei dem Lied keinen. Hier zwei Videos bei Youtube zu Misirlou. Das erste (“Dick Dale & The Del Tones ‘Misirlou’ 1963″) ist aus dem Film “A Swingin Affair” von 1963. Continue reading

Lampshades On Fire von Modest Mouse

Ein sehr schöner Titel von Modest Mouse (Dashboard, Float On) aus den USA: “Lampshades On Fire”. Die Single der Indierockband von der nordamerikanischen Westküste aus dem Jahre 2015 – vom Album “Strangers To Ourselves” – ist bestens partygeeignet und ein gutes Stück Indie-Musik. Läuft natürlich auch auf der Underpop-Party … Hier das Video bei Youtube zu “Lampshades On Fire”: Continue reading

Playlist vom 29.10.2015

Artist – Titel

Two Door Cinema Club – Something Good Can Work
Benjamin Booker – Violent Shiver
Placebo – Because I Want You
Sugarplum Fairy – Bus Stop
Tocotronic – Bitte oszillieren Sie
Timid Tiger – Electric Island
Bush – The Chemicals Between Us
Angelika Express – Was Wollt Ihr alle?
Carter The Unstoppable Sex Machine – Anytime Anyplace Anywhere
The Clash – Rock The Casbah Continue reading

Indie-Party: Alternativlos in der Halle02, Heidelberg

In der allseits bekannten Halle02 in Heidelberg – Nähe Bahnhof – gibt es seit diesem Monat eine neue Party mit Indie-Musik für den Rhein-Neckar-Raum: “Alternativlos” heißt die neue monatliche Veranstaltungsreihe. Popklub hat mehr Informationen beziehungsweise ein Interview dazu. Zu hören gibt es von den Alternativlos-DJs unter anderem Musik von The Smiths, Sonic Youth, Future Islands, Arctic Monkeys, Pains Of Being Pure At Heart, Dum Dum Girls, The Killers, The Kooks, Jimmy Eat World, Arcade Fire, Best Coast, Warpaint, The White Stripes, The War On Drugs, Interpol, Yeah Yeah Yeahs, Smashing Pumpkins, Foals, The Drums, The Editors, The National, Joy Division, The 1975, Haim, Portugal. The Man!. Mehr dazu findet man auch hier auf der Facebook-Seite der neuen Indie-Veranstaltung. Natürlich insbesondere auch die nächsten Termine.