Telecaster mit Humbuckern und Coil Splitting durch Push-Pull-Potis

Viele zusätzliche Sounds für die Tele. “obwohl beide Spulen nur durch einen kleinen Abstand von nicht mal 7mm voneinander getrennt sind, erhält man hier einen völlig anderen Sound als mit Pos. a. Klingt es in Pos. a. typisch “dreckig” nach Tele in der bridge-Position, erhält man mit Pos. d. einen sehr cleanen, sauberen, beinahe “stratigen” Sound, als unerwarteter Zusatz einfach genial (und einer meiner Lieblingssounds mit Pos. a.)”.

Ähnliche Artikel

  • Sechs Gitarren – von Tele bis Yamaha Die neue schwarz-weiße Yamaha EG 112 (wie Pacifica) gab es zwar als Schnäppchen bei Ebay (wie die schwarze Schecter Banshee), musste aber erst einmal ordentlich geputzt, eingestellt, bearbeitet etc. werden. Ich habe auch zwei neue Potiknöpfe in schwarz drauf gemacht. Diese […]
  • Finger Tapping mit der E-Gitarre – für Anfänger "Beginner Finger Tapping Rock Guitar Lesson", ein schönes How-to-Video bei Youtube von swiftlessons:
  • Drei Gitarren – Tele, SG, Strat E-Gitarren (von rechts nach links): 1.) Fender Squier Affinity Telecaster Butterscotch Blonde https://www.thomann.de/de/fender_squier_affinity_tele_mn_bb_02.htm 2 Single Coils 2.) MSA Vision ST7 Mint (keine Fender-Stratocaster, aber "inspiriert" […]