Misirlou von Dick Dale

Ja, ja, das ist doch auch das aus dem Film von Quentin Tarantino: “Misirlou” von Dick Dale, ein toller und zeitloser Song aus den sechziger Jahren, den eigentlich fast jeder kennt. Eines der bekanntesten Stücke aus dem Bereich Surfmusik. Text gibt’s bei dem Lied keinen. Hier zwei Videos bei Youtube zu Misirlou. Das erste (“Dick Dale & The Del Tones ‘Misirlou’ 1963″) ist aus dem Film “A Swingin Affair” von 1963.

Wikipedia: “Dick Dale (* 4. Mai 1937 in Boston, Massachusetts, USA; eigentlich Richard Monsour) ist ein US-amerikanischer Musiker und Pionier der Surfmusik. Dale war einer der einflussreichsten Gitarristen der frühen 1960er-Jahre. Zusammen mit Link Wray gilt er als stilbildend für Gitarristen wie Jimi Hendrix, Pete Townshend und Eddie Van Halen. Er benutzt speziell gefertigte Fender-Gitarren und -Verstärker und experimentierte mit Nachhall-Effekten (Reverb).”

Ähnliche Artikel

  • Slumville Sunrise von Jake Bugg Ein sehr schöner neuer Song des englischen Singer-Songwriter-Wunderkindes Jake Bugg aus Nottingham (Wikipedia: "Seine Musik zeigt Einflüsse von Oasis, The Beatles, Jimi Hendrix, The Everly Brothers, Bob Dylan, Donovan, Creedence Clearwater Revival und Buddy Holly."): "Slumville Sunrise". […]
  • Praise You von Fatboy Slim Wer kennt das witzige Video zu "Praise You" vom Londoner Big-Beat-Helden Fatboy Slim noch? Natürlich ist der Song auch super. Einfach ein Klassiker ... Hier gibts die tolle Performance zu sehen:  Wie wir ja alle wissen, startete Fatboy Slim - mit bürgerlichem Namen Norman Cook - […]
  • Playliste vom 20. August 2010 im Blau in Mannheim Underpop-Party, 20. August 2010, im Blau / Mannheim, Jungbusch: Pulp - Common People The Dollyrots - California Beach Boy Glow - President of Boarderland The View - Same Jeans Die Raketen - So Fuckin' Yeah The Cure - Friday I'm in Love Razorlight - In the Morning Death By […]